Nutzungsbedingungen

 

Stand: 24.05.2018

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Onlineangebot von timing.flofisoft.de, einem Service von FLORIAN FIEDLER Software Development & Media Design (im Folgenden "flofisoft.de"), und seinen Nutzern (Teilnehmer einer Veranstaltung und Veranstalter) gelten ausschließlich die nachfolgend aufgeführten allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen und unter timing.flofisoft.de veröffentlichten Fassung. Jegliche Art abweichender Bedingungen seitens der Nutzer wird nicht anerkannt, es sei denn, deren Geltung wurde ausdrücklich und in schriftlicher Form von flofisoft.de zugestimmt.

§2 Leistungsumfang

2.1. Mit dem Internetportal timing.flofisoft.de stellt flofisoft.de seinen Nutzern eine Möglichkeit bereit, sich über (Lauf-)Sportveranstaltungen zu informieren, sich online für diese Veranstaltungen anzumelden und Teilnehmerlisten einzusehen. Darüber hinaus können den Teilnehmern nach der Veranstaltung durch den Veranstalter über timing.flofisoft.de Ergebnislisten und Urkunden online verfügbar gemacht werden.

2.2 Zusätzliche Hinweise zur Online-Anmeldung: Mit timing.flofisoft.de wird den Teilnehmern eine Möglichkeit bereitgestellt, sich für (Lauf-)Sportveranstaltungen online anzumelden. Bei der Online-Anmeldung stellt flofisoft.de vor allem die technische Plattform zur Verfügung, die es ermöglicht, die vom Veranstalter definierten Informationen online durch den Teilnehmer zu erfassen, diese auf Korrektheit und Vollständigkeit zu überprüfen und die erfassten Informationen dem Veranstalter zum Zwecke der Auswertung und Abwicklung der Sportveranstaltung und damit zur Weiterverarbeitung zur Verfügung zu stellen. Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer der Weitergabe seiner Daten an den Veranstalter ausdrücklich zu. Die Erfassung einer Online-Anmeldung auf timing.flofisoft.de stellt zunächst nur ein Angebot des Teilnehmers an den Veranstalter dar, einen Startplatz und weitere damit in Verbindung stehende Leistungen zu erwerben. Die Annahme dieses Angebots kann ausschließlich durch den Veranstalter (und nicht durch flofisoft.de), beispielsweise durch Entgegennahme des Startgeldes, erfolgen.

2.3. Für Teilnehmer werden diese Leistungen seitens flofisoft.de kostenlos zur Verfügung gestellt (unberührt hiervon bleiben eventuell durch den jeweiligen Veranstalter erhobene Teilnahmegebühren oder sonstige durch den Veranstalter gegenüber dem Teilnehmer erhobene Gebühren im Zusammenhang mit der Veranstaltungsteilnahme). Bedingung für die kostenlose Bereitstellung dieser Leistungen gegenüber Teilnehmern ist die Nutzung der Laufauswertungssoftware ("timing.flofisoft.de") von flofisoft.de durch den Veranstalter oder eine separat getroffene Vereinbarung zwischen flofisoft.de und dem jeweiligen Veranstalter. Hierdurch können dem Veranstalter im Rahmen separater vertraglicher Vereinbarungen oder durch die Nutzung der Laufauswertungssoftware von timing.flofisoft.de Kosten bzw. entsprechende Nutzungsentgelte entstehen.

2.4. flofisoft.de behält sich vor, den Leistungs- und Funktionsumfang von timing.flofisoft.de jederzeit anzupassen (d.h. zu erweitern oder auch zu reduzieren), das Angebot grundsätzlich anzupassen (auch bei Bedarf zeitweise oder dauerhaft einzustellen) oder auch Werbung auf timing.flofisoft.de zu schalten.

§3 Datenschutz

3.1. Der Schutz persönlicher Daten ist flofisoft.de ein wesentliches Anliegen. Selbstverständlich beachtet flofisoft.de die entsprechgenden gesetzlichen Bestimmungen - beispielsweise des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie falls erforderlich anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Es gilt grundsätzlich die separate Datenschutzerklärung von flofisoft.de in ihrer jeweils aktuellen und auf timing.flofisoft.de veröffentlichten Fassung.

3.2. Veranstalter haben mit timing.flofisoft.de die Möglichkeit, diverse Listen und Berichte (beispielsweise Teilnehmerlisten, Ergebnislisten und Urkunden) im Internetportal von timing.flofisoft.de zu veröffentlichen. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erteilt der Teilnehmer dem Veranstalter im Allgemeinen die Erlaubnis hierzu. In den meisten Fällen veröffentlicht der Veranstalter Bilder und Daten (beispielsweise Ergebnisse), die im Zuge der Veranstaltung aufgenommen werden, auch in der Presse, über seine Internetseite oder über andere, gängige Kanäle. Auch hierzu erteilt der Teilnehmer mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung dem Veranstalter im Allgemeinen die Erlaubnis. In diesem Zusammenhang sind jeweils auch die Angaben des Veranstalters in dessen Ausschreibung bzw. Veranstaltungsinformationen zu beachten. Diese stehen außerhalb des Verantwortungs- und Einflussbereichs von flofisoft.de

3.3. Eine weitergehende Nutzung der im Rahmen einer Online-Anmeldung erfassten Daten durch flofisoft.de erfolgt nicht, es sei denn dies wurde explizit durch den Teilnehmer gestattet. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung der Daten durch flofisoft.de zur Kontaktaufnahme mit dem Teilnehmer in wichtigen Fällen, wie beispielsweise zur Information bei der Absage einer Veranstaltung, etc. sowie auch bei Durchführung der Laufauswertung von flofisoft.de als Dienstleistung für den Veranstalter.

§4 Haftung

Für Schäden und Folgeschäden, einschließlich entgangenem Gewinn sowie Verlust von Daten, die durch und bei Verwendung der von flofisoft.de entwickelten Software und / oder Nutzung des Internetportals timing.flofisoft.de entstanden sind, übernimmt flofisoft.de keine Haftung, es sei denn der Schaden beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

§5 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der allgemeinen Nutzungsbedingungen im übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.